• JazzLokal - Doppelkonzert •

    
                       
  Mi 28.12.2016, 20:00     Anfahrt zur Dieselstrasse         Online-VVK aus zeitlichen Gründen gestoppt. Es gibt noch Karten unter Tel. 387120  
JazzLokal - Doppelkonzert VVK 12.00 €
AK 15.00 €
Schüler/Studenten
3 € Ermäßigung
      Weiterempfehlen
Tobias Escher (Akkordeon) und  
Krisch / Höfler / Elgart feat. Lauren Newton (D/USA)      
Jazz
Tobias Escher SOLO
". . . getastet, nicht gequetscht!"
. . . groovig, rauchig, weinend, lachend, wild . . . eine jazzige Melange aus Swing, Polka, Blues und Improvisation.
Tobias Escher erzeugt Melodien und Stimmungen, die man eigentlich aus ganz anderen Zusammenhängen kennt. Teils instrumental, teils mit Gesang spiegeln die Songs einen schönen stilistischen Querschnitt wider, in dem der Zuhörer das Akkordeon neu entdecken wird!
Krisch / Höfler / Elgart feat. Lauren Newton
Dizzy Krisch Vibraphon
Karoline Höfler Kontrabass
Bill Elgart Drums
Lauren Newton Vocals
Das neu formierte Trio um den Tübinger Vibraphonisten Dizzy Krisch zelebriert in seiner Musik die Wiederentdeckung der musikalischen Gleichberechtigung: zupackend, kommunikativ, direkt. Basierend auf der musikalischen Freizügigkeit des Jazz der 60er Jahre agieren Krisch/Höfler/Elgart akustisch, direkt und spontan und bringen Ihre Musik auf aktuellen Stand.
Gast des Trios ist mit Lauren Newton, eine der weltweit wichtigsten Vokalistinnen der Improvisierten Musik und langjähriges Mitglied des „Vienna Art Orchesters“.