Das Kulturzentrum Dieselstrasse e. V. in Esslingen sucht zum 1. Februar 2022 eine

Geschäftsführung mit Weit- und Überblick (m/w/d)

Das Kulturzentrum Dieselstrasse ist ein klassisches soziokulturelles Zentrum in Vereinsträgerschaft. Neben einem laufenden Jazz-, Folk-, Rock-, Indie- und Kabarettprogramm bieten wir regelmäßig Tanzveranstaltungen, Kindertheater und Klassische Frühstücke. Vier Tanz-/Theatergruppen proben und inszenieren regelmäßig in unserem Haus. Darüber hinaus verstehen wir uns als Forum für politische, soziale und ökologische Belange. Projekte, Diskussionsreihen und Vorträge zu aktuellen Themen sind Bestandteil unserer Arbeit.

Wir beschäftigen aktuell vier hauptamtliche Mitarbeiter*innen und mehrere geringfügig Beschäftigte. Die Dieselstrasse wird aber wesentlich von Ehrenamtlichen getragen. Sowohl das Programm, die Kasse als auch die Bar und die Betreuung der Künstler*innen sind weit überwiegend in Händen des Ehrenamts.

Die Stelle der Geschäftsführung ist unbefristet. Die Bezahlung erfolgt in Anlehnung an TVÖD EG10. Die Stelle kann je nach Eignung/Wunsch der Bewerber*in zu 70% bis 100% besetzt werden.

 

Deine Aufgaben:

  • Verantwortliche Leitung des Kulturzentrums Mitarbeiter*innenführung, Personalentwicklung
  • Ansprechperson für die Ehrenamtlichen
  • Haushaltsplanung und Finanzcontrolling
  • Akquise von Fördermitteln
  • Evaluation und konzeptionelle Weiterentwicklung des Hauses in enger Abstimmung mit dem Vorstand und den aktiven ehrenamtlichen Gruppierungen
  • Vertretung des Hauses nach innen und außen
  • Programm- und Projektkonzeption
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Gremien-, Lobby- und Verbandsarbeit Planung von Bau- und Investitionsmaßnahmen
     

Wir wünschen uns von dir:

  • Berufliche Erfahrung im Management, Leitungspositionen mit Budgetverantwortung (vorzugsweise) im Kulturbereich
  • Erfahrung in der Akquise von Projektmitteln und im Projektmanagement
  • Erfahrung in der Beantragung und Abrechnung öffentlicher Mittel
  • Sehr gute Team- und Kommunikationsfähigkeit, Flexibilität und Belastbarkeit
  • Ein ausgeprägtes Interesse/Engagement an gesellschaftspolitischen, soziokulturellen und künstlerischen Fragestellungen
  • Die Bereitschaft, sich auf außergewöhnliche Arbeitszeiten einzulassen
  • Ein abgeschlossenes Master-Studium (oder vergleichbarer Abschluss) Organisationstalent und Umsetzungsstärke
  • Interesse an Kultur in all ihrer Vielfalt

Unser bewährtes Programm sollte dir genauso am Herzen liegen wie der Wunsch, Neues zu wagen. Du brennst für die (Sozio-)Kultur in all seinen Facetten.

 

Wir bieten dir:

  • Einen spannenden und abwechslungsreichen Arbeitsplatz mit großem Gestaltungsspielraum
  • Ein finanziell solide aufgestelltes Haus
  • Ein nettes haupt- und ehrenamtliches Team
  • Eine dreimonatige Einarbeitung durch die jetzige Geschäftsführerin
  •  

Deine vollständigen Bewerbungsunterlagen sendest du bitte in elektronischer Form (PDF-Datei) bis zum 2. Juli 2021 an sabine.bartsch@dieselstrasse.de. Die Dieselstrasse möchte ihr Personal divers und inklusiv entwickeln. Bewerbungen von Personen mit einem entsprechenden Hintergrund sind besonders willkommen. Für Rückfragen steht dir die jetzige Geschäftsführerin Sabine Bartsch unter Tel. 0711/388452 und unser Vorstandsvorsitzender Axel Englmann unter 0711/3166413 gerne zur Verfügung.