Details zur Veranstaltung

Folk / Indie

Mi 07.12.2022 20:00 Anna Mieke

Online-Verkauf gestoppt.
Restkarten an der Abendkasse.

Eintrittspreise:

13 €

10 €

Ermäßigung (Schüler*innen/Studierende) 3,00 €, wird an der Abendkasse ausgezahlt.
Bitte gültigen Ausweis mitbringen.

Die Veranstaltung ist bestuhlt
 

 

Anna Mieke ist eine irische Sängerin, Multiinstrumentalistin und Songschreiberin aus Wicklow, deren anachronistisches Gesangstalent zwischen Folk und lebendigen Traumlandschaften pendelt. Ihre Lieder sind lyrisch verziert und mit einer Kunstfertigkeit verwoben, die über ihr Alter hinausgeht. Das instrumentale Feingefühl in ihrer Arbeit wird durch Erkundungen der Avantgarde gemildert und verleiht der Folkmusik eine herausfordernde, nachdrückliche und moderne Stimme. Inspiriert von Reisen durch Europa mit dem Fahrrad, dem Erlernen von Maori-Liedern als Kind in Neuseeland und dem Erlernen von Volksliedern in Bulgarien, hat sie sich Fähigkeiten als Bouzouki-Spielerin, Cellistin, Gitarristin und vor allem als Sängerin angeeignet.

Anna Mieke hat mit Linda Buckley und dem Crash Ensemble zusammengearbeitet und war Mitglied der Corker Improvisationsgruppe HEX. Außerdem ist sie ein Drittel des Gesangstrios Rufous Nightjar, dessen Debütalbum 2022 erscheinen soll. Derzeit tritt sie mit dem Perkussionisten Matthew Jacobson (Insufficient Funs, Ensemble Eriu) und Ryan Hargadon (Kojaque, Kean Kavanagh, Rachael Lavelle) am Saxophon und Synthesizer auf und hat die Bühne mit Künstlern wie Lisa Hannigan, Sarah Neufeld, This Is The Kit, Lankum, Gyda Valtysdottir (múm) und Rozi Plain geteilt. Nach ihrem von der Kritik gefeierten Debüt Idle Mind wurde sie für den RTÉ Folk Award 'Best Emerging Act' 2019 nominiert. Das mit Spannung erwartete zweite Album von Anna Mieke ist in Arbeit und soll noch in diesem Jahr erscheinen.

"Eine köstlich erträgliche Leichtigkeit des Seins zeichnet Anna Miekes Debütalbum aus. Es ist eine auffallend zuversichtliche Sammlung von 10 Songs, voll von himmelblauem Denken und weit offenen Horizonten... Idle Mind ist ein Dauerbrenner (im allerbesten Sinne), der bei jedem erneuten Besuch viele neue Enthüllungen verspricht. Eine delirierend erneuerbare Energiequelle." - Siobhan Long, The Irish Times ★★★★

"In der Tat ist Idle Mind nicht nur ein atemberaubendes Debütalbum und auch nicht nur eine erstaunliche irische Platte: Es ist eine Platte, die Mieke als eine der vielversprechendsten Künstlerinnen der irischen Independent-Szene und als reife Musikerin und Songwriterin ausweist, deren Arbeit es verdient, weit und breit gehört zu werden." - The Thin Air