Details zur Veranstaltung

Parklücke Open Air | Indie-Rock

Fr 01.07.2022 20:00 My Ugly Clementine

Freier Eintritt

Im Anschluss: MaxMara


 

 

Diese Supergroup aus Wien meint es mit einer Sache wirklich ernst: Spaß zu haben! My Ugly Clementine schaffen eine zeitgemäße Entstaubung der Gitarre mit vitaminreichen Anleihen der 90er-Jahre Indie- und College-Rock-Ära. Ein PostPunk-Ansatz hier, unwiderstehliche Pop-Hooks da, starke, ernste Botschaften – und trotzdem einen Mitsing-Refrain und ein Lächeln auf den Lippen.

Das Personal des Quartetts ist bestens bekannt: Sophie Lindinger (Leyya) als Mastermind hat sich den lang gehegten Wunsch erfüllt, mit von ihr hochgeschätzten Musiker*innen zusammen zu arbeiten – und so kommt mit Mira Lu Kovacs (5K HD, Schmieds Puls) Kem (KEROSIN95) und Nastasja Ronck (Lucid Kid) eine Supergroup zusammen, die mittlerweile Bühnen weit über die Landesgrenzen hinaus bespielt. 

Das erste angesetzte Konzert in Wien war binnen Stunden ausverkauft, noch bevor die erste Single überhaupt zu hören war. Es folgten Einladungen zu großen Supportslots und zu den schönsten und begehrtesten Festivalbühnen des Landes. Klar, dass wir da mit der Parklücke mit dabei sein wollten.