Details zur Veranstaltung

Hörsession

Do 16.07.2020 20:00 40 Jahre »Monarchie und Alltag« Playtime Session + Album Talk

Parklücke Open Air

Die Veranstaltung ist bestuhlt
 

 

»Das beste Buch des Jahres ist eine Schallplatte: ›Monarchie und Alltag‹ von Fehlfarben« –– Peter Glaser

40 Jahre »Monarchie und Alltag« von Fehlfarben
PLAYTIME Listening Session: Remastered Vinyl LP + Album Talk mit Special Guests:
Reiner Pfisterer (Musikfotograf) & Dr. Stefanie Rhein (Musiksoziologin)
Lass uns wieder gemeinsam Musik hören. Zusammen in ein Album eintauchen und spüren, dass alles viel schöner ist, wenn man es nicht alleine machen muss! –– It's time for PLAYTIME.

Playtime Album Sessions:
»Wann war das letzte Mal, dass wir bewusst unserer Lieblingsmusik zugehört haben? Mit voller Aufmerksamkeit. Ganz ohne Ablenkung und ohne Unterbrechung. Nicht im Skip- oder Shuffle-Modus. Ein Album von Anfang bis Ende. So wie früher, als es aus technischen Gründen nicht anders möglich war. – Die Zeiten haben sich vielleicht verändert, aber wir lieben Musik noch immer aus demselben Grund: Sie zieht uns direkt in ihren Bann, sobald wir die Play-Taste drücken.«

Der Ludwigsburger Fotograf Reiner Pfisterer startete seine Fotografenlaufbahn Anfang der 90er Jahre vorwiegend als Musikfotograf. Im Lauf der Jahre arbeitete er für Künstler wie Metallica, Muse, Amy McDonald und die Rolling Stones. Langzeitreportagen über die Jazz Open Stuttgart, die Brenz Band oder die TSG Hoffenheim, sowie Buch- und Ausstellungsprojekte zu gesellschaftlichen und sozialen Themen sind weitere Schwerpunkte seiner Arbeit. Das Stuttgarter Kammerorchester begleitet er seit dem Jahr 2010 bei Konzertreisen im In-und Ausland. Über diese Zusammenarbeit wird im September 2020 ein großer Bildband im Verlag Urachhaus erscheinen.

Dr. Stefanie Rhein ist Akademische Rätin im Fach Soziologie an der PH Ludwigsburg. Zu ihren Schwerpunkten gehören u.a. Umgehensweisen Jugendlicher und Erwachsener mit Kultur, Musik und Medien, Jugendszenen und Fandom. Dass sie selbst Musik und Fußball liebt und über viele Jahre Gitarre in der Band elektrolochmann spielt, ist natürlich nur Zufall.

GÄSTESTIMMEN:

Ralv Milberg (Produzent, Milberg Studios):
»Die Hörerfahrung bei PLAYTIME hat mich in einen ganz neuen Zustand versetzt. Ich kam in eine Art "euphorischen Taumel". Zum ersten Mal habe ich einfach nur Spaß an dem Album gehabt, ohne mich damit konstruktiv befassen zu müssen. Und es war toll, in dieser Umgebung, auf dieser wahnsinnigen Stereoanlage, plötzlich von seiner eigenen Arbeit überrascht zu werden.«

And.Ypsilon (Musiker & Produzent, Die Fantastischen Vier):
»Ich bin einfach so ein Feinheiten-Typ. Darum ist für mich dieser Gesamteindruck mit ein bisschen mehr Abstand sehr wertvoll. Das habe ich mir hier wieder reingezogen. PLAYTIME war sehr lehrreich.«

Tom Schilling (Musiker & Schauspieler):
»Alle die Musik lieben, sollten diese Veranstaltungsreihe kennenlernen. Das ist genial!«

Der Eintritt ist frei. Wir lassen nach der Veranstaltung einen Hut rumgehen. Das gesammelte Geld geht an die Künstlersoforthilfe Stuttgart.

Da das Gelände auf 50 Plätze begrenzt ist, wird eine Platzreservierung empfohlen. Zu unseren Abstands- und Hygieneregeln geht es hier.