• Grachmusikoff •

    
                       
  Sa 22.12.2012, 20:30     Anfahrt zur Dieselstrasse         Online-VVK aus zeitlichen Gründen gestoppt. Es gibt noch Karten unter Tel. 387120  
Grachmusikoff VVK 16,00 €
AK 19,00 €
Schüler/Studenten
3 € Ermäßigung
      Weiterempfehlen
 
     
Rock
Grachmusikoff - uneingeschränkt als die 'beste schwäbische Rockband der Welt' angesehen - hat sich ohne Zweifel Helmut-Kohlsche Qualitäten des musikalischen Aussitzens in dieser so schnelllebigen Zeit erworben. Als wohl vielseitigste Kapelle der Welt ist Grachmusikoff 'a class of its own'. Sie begründen mit ihrer Musik eine alternative auditive Welt in diesem - medial so vertrackten - Zeitalter von Telekom und Kelly Family.

Angefangen hat es im Sommer 1978 mit dieser legendären Demo gegen die Jugendhausschließung in Bad Schussenried. So viele Menschen und so gute Stimmung sah Schussenried bis dahin höchstens bei der Fasnet. Am Abend gab's ein Openair und Georg Köberlein sang solo sein erstes schwäbisches Lied: 'D' Marie hoggd dussa ond bläred'.

Heute - in einer Zeit, wo wiederum viele Bands 'von uns gehen' und die wirtschaftlichen Zeiten für alle schlechter geworden sind, steht Grachmusikoff nach wie vor da als "Fleischgewordenes Monument schwäbischer Volkskultur".