• Martin Schnabel, Jonas Bolle, Fried Dähn •

    
                       
  Do 31.01.2019, 20:00     Anfahrt zur Dieselstrasse       TICKET(S) kaufen  
Martin Schnabel, Jonas Bolle, Fried Dähn VVK 15 €
AK 18 €
Schüler/Studenten
3 € Ermäßigung
      Weiterempfehlen
 
     
Elektronik / Sprache

Bestuhlt, freie Platzwahl
Martin Schnabel (elektrische Geige) und Jonas Bolle (Stimme, Beats) machen elektronische Musik mit lyrischen Texten, inspiriert von Weltmusik und moderner Literatur. In der Dieselstrasse treffen sie auf den Elektrocellisten Fried Dähn. Er kombiniert klassische und neuste Spieltechniken, integriert Live-Elektronik, ist stilistisch äusserst vielseitig und arbeitete u.a. mit Frank Zappa zusammen.
Schnabel, Bolle und Dähn eröffnen gemeinsam einen atmosphärischen Klang-Raum, in dem improvisierte Passagen und Strukturen aufeinander treffen. Dazu schöpfen sie aus einem individuellen Repertoire an Eigenkompositionen und lassen sich inspirieren vom Anderen. Das Publikum erlebt ein Konzert mit drei unterschiedlichen Künstlern, die die Liebe am Experimentieren eint.
 
https://martinschnabel.com/