• 25 Jahre Weihnachtsblues: Wählen gehen! •

    
                       
  Mi 26.12.2018, 21:00     Anfahrt zur Dieselstrasse       TICKET(S) kaufen  
25 Jahre Weihnachtsblues: Wählen gehen! VVK 12.00 €
AK 15.00 €
Schüler/Studenten
3 € Ermäßigung
      Weiterempfehlen
 
     
Bluesrock
Kaum zu glauben! Ein Vierteljahrhundert ist es jetzt her, dass sich im September 1993 am Ende eines Gigs der „Magic Mama´s Midnight Ramblers“ zur Wiedereröffnung der „Halle“ in Reichenbach mehrere Musiker aus Bands der Region, für die dieser Club damals so etwas wie ihr Wohnzimmer war, zur Band des Abends auf die Bühne begaben und eine spontane Jam-Session starteten, die fast noch einmal so lang wurde, wie das gerade zu Ende gegangene Konzert und auf Zuruf Rock- und Blues-Klassiker spielten und improvisierten, dass die Musiker und das völlig überraschte Publikum kein Ende finden wollten. Danach war allen Beteiligten klar: Dieses Zusammenspiel von Musikern aus Bands unterschiedlichster Stilarten macht so viel Spaß, dass dieser Abend nicht der letzte seiner Art sein konnte und es fiel der Entschluß, dieses Event künftig einmal im Jahr zu wiederholen.

Schnell stellte sich heraus, dass der einzige Zeitraum, in welchem man Musiker aus der Vielzahl von Bands für ein solches Konzert unter einen Hut bringen kann, nur die Weihnachtszeit sein kann, da in dieser in der Regel keine anderen Konzerte stattfinden und auch die Mitmusiker, die nicht mehr in der Nähe wohnten, zu Weihnachten in der Regel in die „alte Heimat“ zurückkehrten und für das Event zur Verfügung standen. So kam es zum alljährlichen Weihnachtsblues am zweiten Weihnachtsfeiertag, der auch in diesem Jahr - wie seit 2012 - in der „neuen Heimat“ der Band in der Esslinger „Dieselstrasse“ gefeiert wird. Wie in den vergangenen Jahren werden die Einnahmen des Benefiz-Konzerts wieder für einen guten Zweck gespendet - der Weihnachtsspendenaktion der Esslinger Zeitung.

Da die Band in diesem Jahr aber sozusagen „Silberhochzeit“ feiert, soll dem geschätzten Publikum dieses Mal die einmalige Gelegenheit gegeben werden, das Programm dieses besonderen Abends mit zu gestalten. Die Band hat zu diesem Zweck auf der Website www.weihnachtsblues.de eine Liste mit 480 Songs erstellt, die in den vergangenen 25 Jahren gespielt wurden, aus der jeder, der sich am Voting beteiligen will, 5 Titel auswählen kann, die er beim diesjährigen Konzert gerne hören möchte. Die meistgewählten Songs schaffen es auf die Setlist des diesjährigen Weihnachtsblues und werden im Konzert am 26.12.2018 ab 21:00 Uhr zu hören sein. Also: Ran an die Tastaturen und wählen gehen!!!

Und wer wissen möchte, welche Titel es beim Publikum in den erlauchten Kreis der Top 25 geschafft hat, muss einfach wieder am 26.12. in die „Dieselstrasse“ kommen. Die Erfahrung der letzten Jahre zeigt: Karten dringend reservieren – besser noch: Im Vorverkauf erwerben !
 
http://www.weihnachtsblues.de/