• American Affairs - Ein atlantischer Trip mit Percussion Solo und Duo •

    
                       
  So 21.01.2018, 18:00     Anfahrt zur Dieselstrasse       TICKET(S) kaufen  
American Affairs - Ein atlantischer Trip mit Percussion Solo und Duo VVK 15,00 €
AK 18,00 €
      Weiterempfehlen
tonArt 2018 America  
     
tonArt
Konzertante Schlagzeugkunst in ganzer Breite und auf internationalem Niveau erwartet die Zuhörer beim Konzert mit Emil Kuyumcuyan und Lucas Gerin. Die beiden jungen klassischen Schlagzeuger haben sich nach Studien in der Türkei bzw. Frankreich als Studenten und mittlerweile Absolventen der Schlagzeugklasse an der Stuttgarter Musikhochschule für verschiedene Projekte zusammengefunden und konzertieren als Duo und solistisch in ganz Europa.

Ihre perkussionistische Reise mit zwei Marimbas, Vibraphon, Trommeln, Becken und anderen Schlaginstrumenten präsentiert Musik aus dem Amerika der 60er (Feldman), Minimal Music (Reich, Riley), Audio-Zuspiel-und-Jazz-Ästhetik der 90er (Hamilton), streift auch die populären Gefilde von mexikanischer Folklore, wendet den Blick zurück nach Europa (Sarhan, de Mey und Kuyumcuyan) und landet bei Größen der amerikanischen "U"-Musik (Tom Waits, Chick Corea).

American Affairs - Ein atlantischer Trip mit Percussion Solo und Duo

Clacking Percussion Duo: Emil Kuyumcuyan und Lucas Gerin, Schlagzeug

Veranstalter: tonArt Esslingen e.V. in Zusammenarbeit mit dem Kulturzentrum Dieselstrasse


Schüler und Studenten VVK 8 €, Abendkasse 11 €